Lidl You kooperiert mit Deezer und Maxdome:
Lidl You: Lidl startet Streaming-Offensive

Der Discounter startet die Online-Plattform "Lidl You" - als Antwort auf "Aldi Life". Lidl tut sich hierfür mit Deezer und Maxdome zusammen.

Text: W&V Redaktion

So sieht Lidl You aus.
So sieht Lidl You aus.

Lidl startet eine Streaming-Offensive: Der Discounter hat dafür die Online-Plattform Lidl You eingerichtet. Als Partner dienen Deezer und Maxdome. Und Lidl lockt mit niedrigen Preisen und einem kostenlosen Probemonat: Das Film- und Serienpaket des VoD-Anbieters ist dort für nur 6,99 Euro im Monat zu haben (statt 7,99 Euro auf Maxdome.de). Den Premium-Service des Musikstreaming-Dienstes Deezer bietet der Händler dauerhaft für nur 7,99 Euro pro Monat an - statt der üblichen 9,99 Euro. 

Kunden können aber auch in den Filialen fündig werden: Ab dem 9. November sind in den Läden Guthabenkarten für beide Partnerangebote erhältlich, die dann auf der zentralen Plattform Lidl-you.de eingelöst werden können. Es gibt außerdem Apps für iOS und Android. Beide Dienste bieten zudem die Möglichkeit, Inhalte herunterzuladen – erlauben also Offline-Nutzung. 

Die Lidl-Offerte ist eine Antwort auf Aldi: Seit rund einem Jahr gibt es zu diesem Preis bereits beim Rivalen das Streaming-Abo von Napster. Die Marke dazu: "Aldi Life". Michael Krause, bei Deezer für das internationale Geschäft zuständig, glaube nicht, dass die Discounter-Angebote einen generellen Preisrutsch von der üblichen Marke von 9,99 Euro im Monat für das Komplett-Angebot der Streaming-Dienste auslösen werden.


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.


Alle Specials