Die Übernahme von Droga5 für geschätzte 475 Millionen Dollar war die größte Agentur-Akquisition von Accenture Interactive seit Gründung des Unternehmens vor etwas mehr als zehn Jahren (W&V Online berichtete). Zu den anderen Dienstleistern, die Accenture in der Vergangenheit bereits aufgekauft hat, gehören unter anderen Kolle Rebbe, Storm Digital, Sinner SchraderDesignaffairsMackevision, Karmarama, Fjord und The Monkeys.

Auch andere Beratungsunternehmen wie Deloitte und PricewaterhouseCoopers (PwC) haben in den vergangenen Jahren mehrere Kreativschmieden übernommen und kreatives Talent an Bord geholt, um verstärkt ins Geschäftsfeld etablierter Werbegiganten wie WPP, Omnicom und Interpublic vorzudringen.


Autor:

Franz Scheele
Franz Scheele

Schreibt als freier Autor für W&V Online. Unverbesserlich anglo- und amerikanophil interessieren ihn besonders die aktuellen und langfristigen Entwicklungen in den Medien- und Digitalmärkten Großbritanniens und der Vereinigten Staaten.