BOSM | | von Florian Zettel

Haeusler und Sarpei sind Social-Media-Persönlichkeiten 2012

Am Montagabend wurden in Hamburg der "Best of Social Media Award 2012" in drei Kategorien verliehen. Zur "einflussreichsten Social Media Persönlichkeit des Jahres 2012" wurden Ex-Schalker Hans Sarpei und der Blogger Johnny Haeusler ernannt.

In dem Bereich "Strategie" konnte sich die A1 Telekom Austria AG durchsetzen. Die Österreicher sicherten sich den zweiten Platz. Der erste Rang wurde nicht vergeben, da "im Bereich Social Media Strategie keine der Einreichungen die Anforderungen an eine Strategie wirklich erfüllen und die Jury überzeugen konnte", erklärt dazu Juror Ossi Urchs. Den dritten Platz belegt das Projekt Careerloft von der Medienfabrik Gütersloh.

Die Kategorie "Beste Social Media Kampagne" entwickelte die Agentur Faktor 3 für Tourism Australia. Die Aktion "Miles per Answer" konnte die Jury mit "Authenzität" und "hohem Nutzwert" überzeugen. OMD Germany wurde gemeinsam mit seinem Kunden Vodafone für das Augmented-Reality-Spiel "BufferBuster" auf den zweiten Platz gewählt. Platz drei ging an die "Mappenschule" des Michael Kühnle Verlag.

Die Social Media Economy Days finden derzeit zum zweiten Mal statt. Hochkarätige Referenten aus dem In- und Ausland präsentieren in Hamburg anhand praxisnaher Beispiele innovative Social Media-Tools, -Prozesse und -Einsatzmöglichkeiten.

Haeusler und Sarpei sind Social-Media-Persönlichkeiten 2012

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht