Inszenierung des Begriffs "5G"

Die Abkürzung "5G" ist im ansonsten schwarz-weißen Spot als magentafarbenes Signalwort im Bild und auf der Tonspur omnipräsent. Mit dem "G" wird zudem gezielt gespielt - es steht für Gemeinsamkeit, für Geschwindigkeit und Grenzenlosigkeit. Zu sehen ist das Video ab dem 19. Juni auf reichweitenstarken Sendern sowie Online. Und auch in der Visualisierung im OoH-Bereich, in Anzeigen und auf Social Media wird das Kürzel aufmerksamkeitsstark in Szene gesetzt.

Diese Inhalte stehen leider nicht mehr zur Verfügung.

Credits

Kreation: DDB, Hamburg
Media: Mindshare, Frankfurt
Media social: emetriq, Hamburg
Produktion: Florian Röske Regie: Tempomedia
Lichtinszenierung: DO IT! in Zusammenarbeit mit Rhein-Kometen


© W&V
Autor: Alessa Kästner

ist Absolventin der Burda Journalistenschule und volontierte beim Playboy. Die gebürtige Münchnerin schrieb für Magazine wie ELLE, Focus und W&V und hat zwischendurch auch ein wenig Agenturluft bei fischerAppelt geschnuppert. Als INTERNET WORLD-Redakteurin kümmert sie sich aktuell vor allem um Themen aus den Bereichen E-Commerce, Marketing-Trends, Nachhaltigkeit und Social Media.