Software im Cockpit: CarPlay ist die Schaltzentrale von Apple fürs Auto.

Software im Cockpit: CarPlay ist die Schaltzentrale von Apple fürs Auto.

Laut Porsche sollen die beiden Konzerne auf einer Wellenlänge sein. Noch sei es zu früh, um weitere Details zu gemeinsamen neuen Projekten zu nennen. Doch Apples Restrukturierungsplan und Porsches heimliche Reise nach Kalifornien stehen in auffälligem Zusammenhang. Porsche-Vorstand Oliver Blume wird von Reuters zitiert, es habe bereits Gespräche mit Apple gegeben.

Die Fachwelt ist sich einig: Porsche hätte sowohl die Ressourcen als auch die Kompetenz, um Apples Auto auf die Rampe zu bringen. Porsche selbst dementiert gegenüber W&V einen Zusammenhang mit dem Apple-Auto, man würde sich da doch selbst Konkurrenz machen...

Porsche jedenfalls dreht trotzdem gerade auf. Der Konzern überlegt außerdem, in die Formel 1 einzusteigen. Hier seien aber noch keine endgültigen Entscheidungen getroffen worden. Mit Apple gibt es auch noch keine offiziellen Verträge, doch allein schon aufgrund des gemeinsamen Luxus-Markenkerns dürften beide Firmen auf der Straße zünden...

Das sind die weiteren Themen von TechTäglich am 21. März 2022:


Autor: Michael Gronau

ist Autor bei W&V. Der studierte Germanist interessiert sich besonders für die großen Tech-Firmen Apple, Google, Amazon, Samsung und Facebook. Er reist oft in die USA, nimmt regelmäßig an Keynotes und Events teil, beobachtet aber auch täglich die Berliner Start-up-Szene und ist unser Gadget- und App-Spezialist. Zur Entspannung hört er Musik von Steely Dan und schaut Fußballspiele seines Heimatvereins Wuppertaler SV.