Weitere 33 Prozent der Deutschen leben in einer finanziell angespannten Situation - sie haben
in unsicheren Zeiten ein Bedürfnis nach Sicherheit und Ehrlichkeit. Und auch diese Konsumentengruppe tätigt den Ergebnissen zufolge ihren Einkauf mehrheitlich beim Discounter, vor allem bei Lidl. Die übrigen 46 Prozent der Deutschen gelten als krisenresistent. Sie bevorzugen Premium-Marken beziehungsweise stützen das Nachhaltigkeitsgefühl, indem sie vorrangig Bio- und FairTrade-Produkte kaufen. Dazu nutzen sie vor allem das Angebot von Vollsortimentern wie Rewe und Edeka, jedoch auch auffallend häufig den Discounter Aldi.