Willinger weist darauf hin, dass der Ausschuss für Kinderrechte der Vereinten Nationen Deutschland im Februar offiziell aufgefordert habe, jegliche Bundeswehrwerbung bei Minderjährigen zu verbieten. Außerdem sei der Staat aufgerufen worden, das Rekrutierungsalter auf 18 Jahre zu erhöhen. Noch immer würden jährlich rund 1000 Minderjährige freiwillig ihren Dienst bei der Bundeswehr antreten, obwohl sie "weder psychisch noch körperlich für den Militärdienst geeignet" seien. Zur Abschreckung hat Terre des Hommes folgendes Video auf Youtube platziert:

Neu ist die Kritik der Kinderrechtler an der Bundeswehr und ihren Werbemaßnahmen rund um den Nachwuchs nicht. Auch 2012 stieß der Auftritt im Umfeld der "Bravo" massiv auf.


Petra Schwegler, Redakteurin
Autor: Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.