News Aktuell PR-Bild-Award :
Abstimmen über die besten PR-Bilder

Die Shortlist steht. Nun wählt das Publikum die stärksten PR-Fotos aus 60 Motiven in acht Kategorien.

Text: Susanne Herrmann

Jurysitzung des PR-Bild Award 2016 von News Aktuell in Hamburg. Die Jury (dabei: Markus Peichl von der Lead Academy) begutachtet die mehr als 1500 eingreichten Fotos.
Jurysitzung des PR-Bild Award 2016 von News Aktuell in Hamburg. Die Jury (dabei: Markus Peichl von der Lead Academy) begutachtet die mehr als 1500 eingreichten Fotos.

Die Shortlist steht. Nun wählt das Publikum online die stärksten PR-Fotos aus 60 Motiven in acht Kategorien. Die dpa-Tochter News Aktuell lädt ab sofort zur Abstimmung über das beste PR-Bild des Jahres 2016 ein.

Eine Jury aus Medien- und PR-Experten hat die 60 Bilder aus den gut 1500 eingereichten Motiven ausgesucht. "Starke visuelle Inhalte - und dazu gehören gute Bilder - sorgen für maximale Aufmerksamkeit. Mit dem PR-Bild Award prämieren wir nun schon im elften Jahr die kreativsten Arbeiten und besten Motive, die in Unternehmen, Organisationen und PR-Agenturen entstehen, und geben Kommunikatoren die Möglichkeit, sich mit den Besten der visuellen Kommunikation zu messen", sagt Edith Stier-Thompson, Geschäftsführerin von News Aktuell und Initiatorin des PR-Bild Award.

Damit es wirklich nur die besten auf die Shortlist schaffen, hat die Jury ihr Kontingent von die zu zehn Motiven pro Kategorie nicht ausgeschöpft. Stattdessen seien es in manchen Kategorien nur vier bis fünf Bilder."Diese Verdichtung war notwendig, weil es einfach nicht genug preiswürdige Fotos gab und das Niveau der Einreichungen in diesem Jahr insgesamt stark zu wünschen übrig ließ", sagt Markus Peichl, Vorsitzender der PR-Bild-Award-Jury und Chef der Lead Academy für Medien. "Wir wollen ein Zeichen setzen, dass es in der PR-Fotografie endlich echte Kraftanstrengungen braucht, damit wieder mehr einprägsame, nachhaltige Fotos entstehen. Dazu gehört auch, dass Unternehmen für Fotos zukünftig mehr Geld investieren und bessere Rahmenbedingungen ermöglichen."

Die Shortlist 2016

Kategorie Unternehmenskommunikation

  • Kärcher
  • Porsche
  • Flughafen Hamburg
  • KKL Luzern Management
  • Micronaut
  • Porsche Consulting
  • Rittal
  • Theater Kiel
  • Wisag Aviation Service
  • WP Steinheisser
Die besten PR-Bilder aus der Unternehmenskommunikation. (PR-Bild-Award 2016)

Die besten PR-Bilder aus der Unternehmenskommunikation. (PR-Bild-Award 2016)

Event und Messe

  • Stiel
  • Bernisches Historisches Museum
  • Far Consulting
  • Friedrichstadt-Palast Betriebsgesellschaft
  • Work 4 Communication
  • Zeitverlag

Produktfoto

  • Evonik
  • Ford-Werke
  • Freitag Lab
  • Häberlein & Mauerer im Auftrag von Sony Mobile Communications
  • HG Comemrciale
  • Mewa Textil-Service
  • Rosenthal
  • Skipp Communications

Porträt

  • Deborah Lee
  • Dreamis
  • FH Aachen
  • Flughafen Hamburg
  • Friedrichstadt-Palast Betriebsgesellschaft
  • Geißendörfer Film- und Fernsehproduktion
  • Humedica
  • Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
  • Skipp Communications
  • SRF Schweizer Radio und Fernsehen

NGO-Foto

  • Cap Anamur
  • Deutsche Not-Ärzte 
  • Deutsches Institut für Ärztliche Mission
  • DRK-Sachsen Landesverband
  • Fastenopfer
  • Humedica
  • Save the Children
  • SOS-Kinderdörfer weltweit

Social-Media-Foto

  • Ad Publica Public Relations 
  • DPD 
  • Green Business Development
  • Karkalis Communications

Tourismus und Freizeit

  • Feinefluchten powered by Bartl
  • Greatnature.de
  • Lightandsummits
  • Piroth Kommunikation Stiftung Zollverein
  • Visit Sweden

Sonderkategorie Sports & Health

  • BP Europa 
  • Maro und Partner
  • Go Pro
  • Millhaus

Zu den Juroren um Peichl gehörten 2016 Matthias Ackeret (Chefredakteur, "Persönlich"), Lisa Ashworth (CEO, PR Newswire Europe), Frank Behrendt (Senior Advisor, Fischer Appelt), Alessandro della Valle (Fotografen-Chef, Keystone), Boris Entrup (Make-up Artist, Maybelline New York), Klemens Ganner (Geschäftsführer, APA-Picturedesk), Lars Haider (Chefredakteur, "Hamburger Abendblatt"), Michaela Herold (Leitung Bildredaktion, "Der Spiegel"), Hans-Peter Junker (Chefredakteur, "View"), Harald Schneider (Leiter Bildredaktion, APA), Frank Stadthoewer (Geschäftsführer, News Aktuell), Ingo Taubhorn (Kurator, Haus der Photographie/Deichtorhallen Hamburg), Hilkka Zebothsen (Chefredakteurin, "Pressesprecher"/Helios Media).

Der PR-Bild Award wird in Zusammenarbeit mit News Aktuell Schweiz und APA-OTS aus Österreich verliehen. Medienpartner sind das Magazin "Pressesprecher", der Branchendienst "Horizont" und das Schweizer Wirtschaftsmagazin der Kommunikation "Persönlich". Bis zum 14. Oktober läuft die öffentliche Abstimmung auf www.pr-bild-award.de. Die Gewinner werden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung am 3. November in Hamburg bekanntgegeben.


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Die Lieblingsthemen von @DieRedakteurin reichen von abenteuerlustigen Gründern über Medien und Super Bowl bis Streaming. Marketinggeschichten und außergewöhnliche Werbekampagnen dürfen aber nicht zu kurz kommen.