J. Walter Thompson :
BBDO holt Ex-S&J-Planning-Chefin Alison Segar

Alison Segar geht überraschend zu BBDO Düsseldorf. Dort soll sie - ähnlich wie in früheren Zeiten bei Springer & Jacoby - eine Talentschmiede für Planner aufbauen.

Text: Markus Weber

Kommt von J. Walter Thompson: Alison Segar.
Kommt von J. Walter Thompson: Alison Segar.

Alison Segar, die Ex-Planning-Chefin der (früheren) Kult-Werbeschmiede Springer & Jacoby, wechselt überraschend zu BBDO. Am Standort Düsseldorf fungiert sie ab sofort als Executive Planning Director.

Die bislang letzte Agenturstation der 53-Jährigen war J. Walter Thompson. Davor war sie viele Jahre lang selbstständig. Zu den weiteren Stationen der Oxford-Absolventin zählen neben Springer & Jacoby unter anderem Bartle Bogle Hegarty, Grey London und TBWA Paris.

Bei BBDO Düsseldorf soll Segar eine neue Talentschmiede für Planner aufbauen - ähnlich wie früher bei S&J. Sie wird an Chief Strategic Officer Sue Nisbet berichten. "Mir hat es immer sehr viel Spaß gemacht, Teams zu entwickeln und Planner auszubilden", sagt Segar. BBDO Düsseldorf biete hierfür die besten Voraussetzungen.

Die Agentur ist zuletzt sehr stark gewachsen. Allein in den vergangenen neun Monaten wurden etwa 50 neue Stellen geschaffen.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.