Twitter-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Twitter angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Den Magen verdreht hat die Kampagne also einigen - doch vergiftet wurde zum Glück keiner: Denn, wie die Macher betonen:  Die Allergene sind für beide Produkte die selben, die Marke hat ihre Konsumenten mit dem Geschmackstest also keinerlei Risiken ausgesetzt. 


Autor:

Irmela Schwab
Irmela Schwab

ist Autorin bei W&V und LEAD digital. Die studierte Germanistin interessiert sich besonders dafür, wie digitale Technologien Marketing und Medien verändern. Dazu reist sie regelmäßig in die USA und ist auf Events wie South by Southwest oder der CES anzutreffen. Zur Entspannung macht sie Yoga und geht an der Isar und in den Bergen spazieren.