Kreation des Tages :
Breakdance-Oma feiert Ottos "Shopping Festival"

Der Auftakt für die neue Digitalkampagne von Versandhändler Otto setzt auf Skurriles - und ansteckende Lieferdienste. Mit Humor will die Agentur JvM/Saga die Jugend erreichen.

Text: Susanne Herrmann

Die Lieferung des modernen Flachbildfernsehers weckt Omas Lebensgeister; die Otto-Lieferanten sind sprachlos.
Die Lieferung des modernen Flachbildfernsehers weckt Omas Lebensgeister; die Otto-Lieferanten sind sprachlos.

Es ist schon alles ein wenig in die Jahre gekommen bei Oma Irene: ihr Eierlikör, ihr Trinkgeld - und selbst ist sie auch nicht mehr so flott wie früher. Technisch aber bringt sie sich auf den neuesten Stand: Im Onlinespot von Otto lässt sie sich einen schicken Flachbildschirm liefern. Und der inspiriert sie derart, dass Oma Irene entfesselt das Parkett zum Glühen bringt.

So sieht der Auftakt der neuen Digitalkampagne des Versandhändlers aus, der nun als erster von drei Filmen online geht. Thema ist das "Otto Shopping Festival". Und dazu gehören auf jeden Fall die Servicemitarbeiter von Otto, deren Lieferungen zu spontanen Freudenausbrüchen führen.

Bewusst setzt Otto auf Humor und Unterhaltung: "Aufmerksamkeitsstarkes Storytelling und die Kombination aus Display Advertising und Social Media" habe bereits in der Vergangenheit zu steigenden Umsätzen und einer besseren Bekanntheit in jungen Zielgruppen geführt, sagt Carolin von Karstedt, Abteilungsleiterin für Digital Media & Advertising im Onlinemarketing bei Otto; daran will die Marke anknüpfen: "Wer gutes Onlinemarketing machen möchte, der muss die Nutzer unterhalten."

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Clips werden sich um eine Männer-WG und ihren neuen Kühlschrank (ab 24. Oktober) sowie um eine französische Bulldogge und neue Wohnzimmermöbel (ab 18. September) drehen. Zur Kampagne von Otto und der Agentur Jung von Matt/Saga gehören außerdem Display-Advertising-Formaten und Digital Out of Home. Gebündelt werden die Maßnahmen zum "Shopping Festival" auf der Microsite www.otto.de/festival. Offline wird die Kampagne vom Otto-Tourbus auf Festivals und Events in ganz Deutschland begleitet.

Die Filme produzierte Bigfish mit Regisseur Micky Sülzer.


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Die Lieblingsthemen von @DieRedakteurin reichen von abenteuerlustigen Gründern über Medien und Super Bowl bis Streaming. Marketinggeschichten und außergewöhnliche Werbekampagnen dürfen aber nicht zu kurz kommen.