"Der eigens für die Kampagne produzierte Song 'I'm an Island' ist ein spannendes Format, um die Menschen länger an die Erzählung zu binden", sagt Stefan Trabant, Kreativ-Geschäftsführer bei Super.

Die strategische und kreative Umsetzung der Kampagne zu "I'm an Island" hat Super an der Spree entwickelt. Dabei sollen nicht die gewohnten Kanäle der ministeriellen Kommunikation bedient werden."Zur Cop23 kommuniziert das BMZ eher wie ein Musiklabel denn wie eine politische Institution", erklärt Karsten Göbel, Strategie-Geschäftsführer bei der Berliner Agentur. Ziel war es, die Wichtigkeit des Klimaschutzes emotional näher bei den Menschen zu verankern und nachhaltig in den Köpfen gegen drohenden Populismus abzusichern, so die Agentur.


Autor:

Nadia Riaz

Nadia Riaz ist seit Juni 2017 bei W&V und Kontakter. Vorher studierte sie Kommunikationswissenschaft, Europäische Ethnologie und Kunstgeschichte an der Universität Bamberg. Interessiert sich vor allem für Agenturthemen und kreative Kampagnen. In der Freizeit liest sie am liebsten ganz viele Bücher.


403 Forbidden

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Wir sind gleich wieder für Sie da!