Noch ein Digital-Experte :
DDB Hamburg holt für VW einen Creative Director UX

Mit dem Digital-Experten Thomas Porwol baut DDB Hamburg die kreative Führung auf dem Kunden Volkswagen weiter aus.

Text: Petra Schwegler

Dieses Digital-Kreativ-Team bei DDB Hamburg arbeitet für VW: (v.l.) Michael Zölch, Thomas Porwol und Robert Ehlers.
Dieses Digital-Kreativ-Team bei DDB Hamburg arbeitet für VW: (v.l.) Michael Zölch, Thomas Porwol und Robert Ehlers.

Thomas Porwol wirkt ab sofort als Creative Director UX bei DDB Hamburg. Zusammen mit Robert Ehlers (Creative Director Text) und Michael Zölch (Creative Director Art), die bereits im vergangenen Jahr zur Hamburger Kreativagentur gestoßen sind, wird der 38-Jährige auf dem Kunden Volkswagen arbeiten.

DDB stellt Thomas Porwol in der Mitteilung vom Freitag als "Digital-Experten" vor. Er kommt von der Kommunikationsagentur Grosse Liebe Hamburg, wo er bis zuletzt als Unit Director Digital & Motion tätig war und Kunden wie Tesa Craftmen, Hapag Lloyd Cruises und Hoya betreute. Zuvor war Porwol als Head of Creation für Magix auf Kundenseite tätig, nachdem er Erfahrung in diversen Agenturen in Berlin und Hamburg gesammelt hatte.

"Durch die unterschiedlichen Stationen auf Agentur- und auf Kundenseite konnte Porwol ein tiefes Verständnis für digitale Plattformen erlangen mit besonderem Fokus auf die Entwicklung von Webanwendungen, Kampagnen und mobile Apps", heißt es von DDB Hamburg.  


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.