Kreation des Tages :
Der Ball ist rund - und der Fußballplatz auch

In der Kampagne für Mercedes-Benz Vans wird aus einem Verkehrskreisel ein Fußballplatz. Was die Sache noch schwieriger macht: Auch die Tore bewegen sich im Kreis.

Text: Markus Weber

Mercedes-Spot für den Sprinter: Blick von oben aufs Spielfeld.
Mercedes-Spot für den Sprinter: Blick von oben aufs Spielfeld.

Es ist wirklich eine schöne Idee: dieser Kreiselkick, den sich die Kreativen von Fischer Appelt haben einfallen lassen. Sie selbst nennen dieses Spiel "Roundabout Football".

Es macht richtig Spaß, den beiden Teams in dem knapp zweiminütigen Spot beim Fußballspielen zuzuschauen. Als mobile Tore sind bei dem Spiel zwei Mercedes-Benz Sprinter im Einsatz, die am Spielfeldrand immer schön diametral zueinander ihre Kreise ziehen. Bei dem Kreiselkick wird der Orientierungssinn der Spieler mächtig auf die Probe gestellt.

In Szene gesetzt wurde das außergewöhnliche Fußballspiel auf einem Verkehrskreisel in der portugiesischen Metropole Porto. Entwickelt wurde die Kampagne für die weltweiten digitalen Plattformen und Social-Media-Kanäle. Im Kampagnenfilm wird der neue Sprinter als "mobiler Gamechanger" inszeniert.

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.