Smart will mit der Kampagne vor allem die Generation Always-on erreichen. "Mit Hero-, Hub,- und Help-Assets, vom TVC bis zum Editorial, wecken wir auf unterschiedlichen Ebenen und Kanälen die Lust auf die Elektromobilität von Smart", sagt Denise Heinermann, Leiterin Marketing- Kommunikation der Automarke.

Der Produktfilm:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Und noch ein weiteres erstes Mal wird es mit den E-Fahrzeugen geben. FischerAppelt Play inszeniert für die Social-Kanäle ein "Magic Date Drive", bei dem zwei bis dato wildfremde Leute zusammentreffen. Das Blind-Date-Gefühl, wenn man eine völlig unbekannte Person trifft, soll sich so auf die erste Begegnung mit dem elektrischen Fahren übertragen. Die Smart EQ Fortwo & Forfour-Modelle werden dazu in mehreren europäischen Großstädten platziert und zum Ort außergewöhnlicher Blind Dates mit pikanten Paarungen, was unterhaltsame Content-Snippets liefern soll.

Der Social Media-Stunt:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Daneben erzählt FischerAppelt in einer Editorial-Serie "Be first"-Geschichten von Influencern, wie beispielsweise der Fashion-Designerin Gaelle oder des Street-Musicians Frederik. Parallel zum Kampagnen-Launch in Deutschland folgt der internationale Roll-Out mit Schwerpunkt in Europa.

Die Influencer-Kampagne:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Credits Manifest und Produktfilm
Kreation: Match Herceg
Beratung: Mirco Völker, Florian Schramm, Nina Herr
Producing: Nadja McAdams-Thornton
Production: fischerAppelt, play
Regie/ DOP: Kronck (TVC/ Produktfilm)
Schnitt: Lukas Frontzek
Music: TVC/Pre-Roll “The Vaccines” / Music: Produktfilm "Portugal the
man"

Credits Magic Date Drive
Kreation: Match Herceg
Beratung: Mirco Völker, Florian Schramm, Nina Herr
Producing: Nadja McAdams-Thornton
Production: fischerAppelt, play
Regie/ DOP: JUS (Magic date drive)

Credits Editorial Stories
Kreation: Match Herceg, Björn Fischer
Beratung: Mirco Völker, Florian Schramm, Nina Herr
Producing: David Friedrich
Production: FischerAppelt, Play
Regie/ DOP: Frederick Gomoll (Editorial Stories)


Autor:

Anja Janotta, Redakteurin
Anja Janotta

seit 1998 bei der W&V - ist die wohl dienstälteste Onlinerin des Hauses. Am liebsten führt sie Interviews – quer durch die ganze Branche. Neben Kreativ- und Karrierethemen schreibt sie ab und zu was völlig anderes - Kinderbücher. Eines davon dreht sich um ein paar nerdige Möchtegern-Influencer.