Dieckertschmidt bringt Grohe ins Fernsehen

Spot-Premiere: Die Berliner Agentur Dieckertschmidt wird kommende Woche eine TV-Kampagne für ihren Kunden Grohe on air bringen. W&V Online zeigt den ersten Spot vorab.

Text: Markus Weber

Die Berliner Agentur Dieckertschmidt wird in der kommenden Woche die erste Kampagne für ihren Kunden Grohe on air bringen. Die TV-Kampagne soll europaweit laufen. Die Spots legen den Fokus auf die hohe Designqualität und die Innovationskraft des bekannten Herstellers von Sanitärarmaturen.

Im gezeigten Film "Grohe Red" wird eine Armatur vorgestellt, die mit einem Dreh kochend heißes Wasser bereit hält. In einem weiteren Spot "Grohe Blue" geht es um einen Wasserhahn, der neben normalem Wasser auch gefiltertes Tafelwasser spendet - in still, medium und sprudelnd.

Beide Filme wurden von Soup Film in Berlin produziert. Regie führte Marc Comes. Die Musik dazu wurde von Peter Gorges komponiert, dem musikalischen Partner von Hans Zimmer in den Hans-Zimmer-Studios in Los Angeles.

Gründer der noch jungen Berliner Agentur Dieckertschmidt sind die beiden ehemaligen Kreativchefs von TBWA, Kurt-Georg Dieckert und Stefan Schmidt.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.