Saatchi & Saatchi :
Dirk Göbel führt neue Aldi-Agentur bei McCann

Der bisherige Deutschland-COO von Saatchi & Saatchi, Dirk Göbel, wechselt zur McCann-Gruppe nach Düsseldorf und wird dort Geschäftsführer der sich neu formierenden Agentur für den Neukunden Aldi Nord.

Text: Markus Weber

Der bisherige Deutschland-COO von Saatchi & Saatchi, Dirk Göbel, wechselt zur McCann-Gruppe nach Düsseldorf und wird dort Geschäftsführer der sich im Aufbau befindlichen Agentur für den Neukunden Aldi Nord. Der 41-Jährige wird in seiner künftigen Funktion direkt an McCann-CEO Ruber Iglesias berichten und soll außerdem Mitglied des deutschen Management Boards werden.

Göbel war seit 2011 bei Saatchi: Zunächst als Chef der Verkaufsförderungs-Agentur Saatchi & Saatchi X. Im Jahr 2014 stieg er dann zum COO von Saatchi & Saatchi Deutschland auf. Begonnen hatte Göbel seine Laufbahn bei Subito Advertising. Insgesamt sieben Jahre verbrachte er bei Quasar Communications in Wiesbaden, unter anderem als Gesellschafter und COO.

"Dirk blickt auf über fünfzehn Jahre Berufserfahrung in der Kommunikationsbranche zurück und verfügt über einen einzigartigen Mix an Erfahrungen - von Handelsmarketing über klassische Markenführung bis hin zu Live-Marketing", schwärmt McCann-Boss Iglesias von seinem künftigen Aldi-Nord-Werber.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.


403 Forbidden

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Wir sind gleich wieder für Sie da!