Produktionsagentur verzichtet auf E-Mail :
DSGVO: Caesar + Cleo schicken analogen Newsletter

Weil die DSGVO nun das ungefragte Senden von Info-Mails verbietet, schickte die Produktionsagentur Caesar + Cleo halt ein Litomobil bei Werbeagenturen vorbei.

Text: Susanne Herrmann

Caesar + Cleo fuhren ihren Newsletter direkt vor Berliner Agenturhaustüren.
Caesar + Cleo fuhren ihren Newsletter direkt vor Berliner Agenturhaustüren.

Die Produktionsagentur Caesar + Cleo aus Düsseldorf unterstützt Werbeagenturen: Sie kümmert sich um Fotografie, Film, CGI, Motiondesign und Postproduktion. Darüber muss sie ihre potenziellen Kunden, die Kreativagenturen, natürlich informieren. Blöd nur, dass die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) den Newsletterversand seit voriger Woche stark einschränkt.

Die Produktions-Profis wären natürlich keine Kreativen, würde sie das vor unlösbare Probleme stellen. Caesar + Cleo entschied sich für eine schicke, analoge Lösung. Die Agentur schickte den Newsletter mit einem Litomobil direkt vor die Haustür der Kundschaft.

Stopp bei Scholz & Friends: der Caesar+Cleo-Newsletter. Die Idee hatte Strobinski.

Stopp bei Scholz & Friends: der Caesar+Cleo-Newsletter. Die Idee hatte Strobinski.

Am 28. Mai fuhren sie einen Tag lang ihren aktuellen Newsletter vor die Bürotüren der Berliner Werbeagenturen Scholz & Friends, Antoni, Thjnk, BBDO, DDB, Dojo, Heimat, Jung von Matt, Mackat, Ressourcenmangel und Zum goldenen Hirschen.

Und informierte diee Berliner Art-Direktoren vor dem Haus über die neuesten Foto- und CGI-Arbeiten aus dem Hause Caesar + Cleo.

Ein E-Mail-Abo konnten die Interessenten natürlich direkt abschließen.

Hinter der Guerilla-Aktion steckt die Berliner Agentur Strobinski. Geschäftsführer Jörg Sachtleben: "Für die Newsletter-Versendung einfach mal wieder das gute alte 18/1 zu bemühen war aus unserer Sicht eine charmante Art, das Thema DSGVO zu nutzen, um aufmerksamkeitsstark für Caesar + Cleo und ihre Newsletter zu werben."

Simone Rosenberg, Geschäftsführerin von Caesar + Cleo, hält den neuen Newsletter-Versand für ein echtes Zukunftsmodell: "Spätestens, wenn sich selbstfahrende Elektroautos endgültig durchgesetzt haben, werden wir von E-Mail-Newsletter auf Litomobil-Newsletter umstellen", sagt die Chefin.

Bis dahin könne der Newsletter natürlich noch abonniert werden. "100 Prozent DSGVO-sicher", verspricht Rosenberg.

Die Düsseldorfer Produktionsagentur Caesar + Cleo unterhält eigene Studios für Fotografie, Film, CGI, Motiondesign und Postproduktion und repräsentiert Fotografen, Regisseure sowie Motiondesigner. Sie wurde 2014 von Simone Rosenberg und Markus Meuten gegründet.

Die Strobinski Werbeagentur in Berlin gibt es seit 2017. Gründer sind die Kreativen Jörg Sachtleben und Jens Agotz. Sie arbeiten mit Agenturpartnern aus den Bereichen Design, Content und Digital zusammen, um komplexe Projekte kollaborativ zu betreuen.

Hier der Casefilm zur gemeinsamen Aktion:

  


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Die Lieblingsthemen von @DieRedakteurin reichen von abenteuerlustigen Gründern über Medien und Super Bowl bis Streaming. Marketinggeschichten und außergewöhnliche Werbekampagnen dürfen aber nicht zu kurz kommen.


Aktuelle Stellenangebote