Kreation des Tages :
Ein ungewöhnliches Musikvideo

BETC dreht für eine französische Organisation einen beeindruckenden Musik-Clip. 

Text: Ulrike App

Die Musik stammt von der Electro-Band Haute, Billy Read tanzt.
Die Musik stammt von der Electro-Band Haute, Billy Read tanzt.

BETC, Paris, hat ein ungewöhnliches Musikvideo initiiert: die Electro-Band Haute trifft auf den britischen Tänzer Billy Read. "Unsilenced" heißt das Ergebnis dieser Kooperation. Haute steuert die Melodie bei, Read wiederum die Lyrics. Die Kampagnen-Website Unsilenced.fr deckt auf, weshalb dieses Tanzvideo so anders ist. Auf den ersten Blick fällt dies den Zuschauern nicht unbedingt auf.  

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Im Netz kann man herausfinden, welchen Text Read geschrieben hat. Der Künstler ist nämlich gehörlos und stellt mit seinen Bewegungen seine Worte dar. Denn BETC arbeitet für La Parole aux Sourds und will so die Menschen animieren, für die französische Gehörlosen-Organisation zu spenden. Regie führte Alban Coret von Insurrection.


Autor:

Ulrike App
Ulrike App

ist bei W&V Online für Digitalthemen zuständig. Und das hat nicht nur mit ihrem Nachnamen zu tun, sondern auch mit ihrer Leidenschaft für Gadgets und Social Media. Sie absolvierte vor ihrer Print-Zeit im Marketing-Ressort der W&V die Berliner Journalisten-Schule und arbeitete als freie Journalistin.