Unter den Gold-Gewinnern sind die Agenturen Publicis Pixelpark, Iconoclast Germany, Kolle Rebbe, Serviceplan Germany, Daimler, Ogilvy, McCann Group Deutschland, Scholz & Friends Berlin, Interactive Media Foundation und Fischer Appelt. Die vollständige Liste mit Silber und Bronze gibt es hier.

Vor 32 Jahren gegründet ist die Epica der einzig weltweite Kreativwettbewerb, der von Journalisten aus Marketing, Design und Werbung sowie Reporter aus den Bereichen wie Virtual Reality und Luxus ausgezeichnet wird. In diesem Jahr kamen die meisten der insgesamt 3410 Einreichungen aus 61 Ländern aus Deutschland, gefolgt von Frankreich und den USA. 


Autor:

Irmela Schwab
Irmela Schwab

ist Autorin bei W&V und LEAD digital. Die studierte Germanistin interessiert sich besonders dafür, wie digitale Technologien Marketing und Medien verändern. Dazu reist sie regelmäßig in die USA und ist auf Events wie South by Southwest oder der CES anzutreffen. Zur Entspannung macht sie Yoga und geht an der Isar und in den Bergen spazieren.