Heimat ist neue Lead-Agentur von Rewe

Pitch-Erfolg: Die Berliner Agentur hat den Pitch um den Werbeetat der Supermarktkette Rewe gewonnen. Heimat ist damit ab sofort neue Lead-Agentur und löst den bisherigen Etathalter Gramm aus Düsseldorf ab.

Text: Markus Weber

Die Berliner Agentur Heimat hat den Pitch um den Werbeetat der Supermarktkette Rewe gewonnen. Heimat wird ab sofort neue Lead-Agentur und löst damit den bisherigen Etathalter Gramm ab. Die Düsseldorfer hatten den Rewe-Etat in den vergangenen sechs Jahren betreut. Neben Gramm hatten in dem Pitch unter anderem auch Serviceplan, DDB Tribal und Castenow präsentiert.

Der Etat umfasst sämtliche Kommunikationsmaßnahmen von der integrierten Markenkommunikation über die Printwerbung bis hin zur PoS-Ausstattung für die über 3300 Rewe-Märkte in Deutschland. Auch die Vermarktung der Eigenmarken - wie Ja, Rewe Bio und Rewe Feine Welt - liegt künftig in den Händen von Heimat.

"Wir sind froh, mit Heimat einen Partner gefunden zu haben, der nicht nur das beste Konzept vorgelegt hat, sondern auch eine Ausnahmeerscheinung in der Branche ist. Gemeinsam wollen wir in den nächsten Jahren mit kreativen Ideen und Konzepten neue Impulse setzen, die Erfolgsstory der Marke Rewe fortsetzen und kreative Lebensmitteleinzelhandelswerbung machen", sagte Rewe-Marketingchef Marcus Haus.

Mit Gramm setzte Rewe zuletzt auf Testimonial-Werbung: etwa in der aktuellen Kampagne mit dem Chefkoch der Fußball-Nationalmannschaft, Holger Stromberg, und dem Nationalspieler Thomas Müller.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.