Als Projektionsfläche dient die Wand-Installation "The Art of Car Design“ im Inneren der Pinakothek, die 2002 von BMW Design für Die Neue Sammlung konzipiert und realisiert wurde. Sichtbar wird „Elástico“ aber von außen, am besten von der Barerstraße aus. Die Installation wird rund ein Jahr lang jede Nacht nach Einbruch der Dunkelheit und Schließung des Museums zu sehen sein.

Einen Eindruck von der Premiere bekommen Sie in unserer Bildergalerie.



Susanne Herrmann
Autor: Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Die Lieblingsthemen von @DieRedakteurin reichen von abenteuerlustigen Gründern über Medien und Super Bowl bis Streaming. Marketinggeschichten und außergewöhnliche Werbekampagnen dürfen aber nicht zu kurz kommen.