Online-Wettanbieter :
Jung von Matt: Zwei linke Füße für Tipico

Mit zwei linken Füßen aufwachen - ein Albtraum für die meisten Sportler. Dank Jung von Matt wird dieser für die Stars vom FC Bayern wahr.  

Text: Markus Schmelzer

Danke Jung von Matt: Der Fußball-Star Jerome Boateng wacht mit zwei linken Füßen auf.
Danke Jung von Matt: Der Fußball-Star Jerome Boateng wacht mit zwei linken Füßen auf.

Mit zwei linken Füßen aufwachen - ein Albtraum für die meisten Sportler. Für die Fußballstars vom FC Bayern wurde der nun bitterer Ernst. Zumindest im neuen Spot der Kreativagentur Jung von Matt für den Sportwettenanbieter Tipico.

Der Film ist der zweite in der "Im Fußball kann alles passieren"-Kampagne für Tipico. Das Ziel ist es, die Stars unkonventionell, lustig und unterhaltsam in Szene zu setzen.

Thomas Müller und Jerome Boateng machen große Augen, als sie morgens mit buchstäblich zwei linken Füßen aufwachen. Im Training klappt natürlich auch nichts, wie es soll. Die versteckte Botschaft dahinter lautet: Im Fußball kann eben alles passieren - Wetten?

Tipico ist seit Ende Juni 2016 Platin-Sponsor des FC Bayern. Das Unternehmen, mit Hauptsitz auf Malta, arbeitet schon seit längerem mit dem ehemaligen Torwart Peter Schmeichel und dem "Titan" Oliver Kahn zusammen. Letztes Jahr hatten beide einen lustigen Knatsch darüber, wer der erfolgreichere Kicker ist.