Die Stuttgarter Agentur hatte sich den Lead-Etat für die Offline- und Online-Kommunikation nach eine Screening gesichert. "Das Verständnis für die Zielgruppe und die strategische Aufarbeitung haben uns davon überzeugt, dass Jung von Matt unsere Marke optimal in alle Kanäle transformiert", sagt Alexander Kind, Geschäftsführer von Kind.

Der Kampagnenstart im TV wird von Printanzeigen, Maßnahmen am PoS und online begleitet. Auch die Website von Kind wurde mit dem neuen Markenauftritt runderneuert.


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

koordiniert und steuert als Newschefin der W&V den täglichen Newsdienst und schreibt selber über alles Mögliche in den Kanälen von W&V Online. Sie hat ein Faible für nationale und internationale Kampagnen, Markengeschichten, die "Kreation des Tages" und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.