Personalien :
JvM lockt BBDO-Kreative nach Berlin

Mit Lukas Liske und Daniel Schweinzer holt sich Jung von Matt/Havel zwei hochdekorierte kreative Köpfe ins Haus.

Text: Anja Janotta

- keine Kommentare

Daniel Schweinzer (li.) und Lukas Liske wechseln zu JvM.
Daniel Schweinzer (li.) und Lukas Liske wechseln zu JvM.

Jung von Matt bekommt Verstärkung in Berlin. Bei Jung von Matt/Havel stoßen Lukas Liske und Daniel Schweinzer als Executive Creative Directors dazu. Beide kommen von BBDO, wo sie sechs Jahre lang tätig waren, u.a. für Kunden wie die Deutsche Bahn und Smart

Aus ihrer Feder stammen beispielsweise für Smart "Offroad", "EBALL" und "Guess the Car", für die Deutsche Bahn "Der Fan" oder das "Tree Concert" für den Bund Naturschutz. Das hochdekorierte Kreativteam arbeitet seit 2008 zusammen.

Bei Jung von Matt erwarten sie keine ganz Unbekannten - die Geschäftsführer Jan Harbeck und David Mously kennen Liske und Schweinzer aus ihrer Zeit bei BBDO. Auch JvM-Chef Thomas Strerath hat mit beiden schon bei Ogilvy gemeinsame Sache gemacht.

"Das Gesamtpaket hat uns überzeugt. Wir haben Bock, eine neue Agentur mit aufzubauen. Wir haben Bock auf einen inhabergeführten Laden. Und wir haben Bock, unsere erfolgreiche Zusammenarbeit mit Jan und David fortzusetzen", sagen die beiden Neuzugänge.


Autor:

Anja Janotta, Redakteurin
Anja Janotta

seit 1998 bei der W&V - ist die wohl dienstälteste Onlinerin des Hauses. Am liebsten führt sie Interviews – quer durch die ganze Branche. Neben der W&V-Morgenpost, Kreativ- und Karrierethemen schreibt sie ab und zu was völlig anderes - Kinderbücher. Das jüngste dreht sich um  ein paar nerdige Möchtegern-Influencer.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit