Kampagnenstart :
Pilot gewinnt Little Lunch

Die Münchner Agentur betreut künftig Media und Kreation für das Bio-Suppen-Startup. Die erste Kampagne steht in den Startlöchern.

Text: Frauke Schobelt

In Städten wirbt Little Lunch auf Plakaten.
In Städten wirbt Little Lunch auf Plakaten.

Neugeschäft für Pilot München: In einem Pitch gewann die Agentur den Kommunikationsetat des Bio-Suppenherstellers Little Lunch, bekannt durch das TV-Format "Die Höhle des Löwen". Die Münchner betreuen Media und Kreation. Am 29. Januar 2018 startet die erste gemeinsame Kampagne unter dem Titel "Ich weiß, was du heute Mittag getan hast!".

Für die Mediastrategie ist das Team um Volkmar Amedick, Geschäftsführer Pilot München, zuständig. Die Kreation verantwortet Wolf Ehrhardt, Chief Creative Officer der Pilot Agenturgruppe.

Zielgruppe sind Berufstätige und Pendler

Die Kampagne soll die Produkte von Little Lunch als leckere und gesunde Mittagsalternative zu Burger, Pizza & Co. positionieren, den Bekanntheitsgrad der Marke erhöhen und den Abverkauf steigern. Der Fokus liegt auf Out-of-Home. Drei Plakatmotive in den größten deutschen Städten sollen insbesondere Berufstätige erreichen. Auch am POS sind Plakate geplant. Mit Infoscreens sprechen die Pilot-Experten zudem Pendler im öffentlichen Nahverkehr an. Zum Kommunikationsmix gehören auch digitale Maßnahmen. So werden potenzielle Kunden, die sich im Umkreis der gebuchten OoH-Flächen bewegen, auch auf ihren mobilen Endgeräten über die Produkte von Little Lunch informiert.

Das Startup Little Lunch wurde von den Brüdern Denis und Daniel Gibisch 2014 gegründet und feierte schnell Erfolge. Es bietet Suppen, Eintöpfe, Brühe und Smoothies, die aus Bio-Zutaten ohne Konservierungsmittel hergestellt werden. Eine kräftige Anschubhilfe gab es im Herbst 2015 durch das TV-Format "Die Höhle des Löwen". "Die Kommunikationsexperten von Pilot München haben im Pitch unsere Herausforderungen und Wünsche auf Anhieb verstanden. Gemeinsam mit ihren Kreativkollegen liefern sie Media und Kreation aus einer Hand und entwickeln ein schlüssiges Gesamtkonzept, das unsere Kunden zielsicher und auf sympathische Weise erreicht", sagt Jochen Mumme, Head of Marketing Little Lunch.

Weitere Plakatmotive:

Plakatmotiv von Little Lunch.

 

Plakatmotiv von Little Lunch.

Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

ist Ressortleiterin im Online-Ressort und schreibt über alles Mögliche in den Kanälen Marketing und Agenturen. Sie hat ein Faible für Kampagnen, die „Kreation des Tages“ und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.


Aktuelle Stellenangebote