Der Spot wird ab sofort auf allen reichweitenstarken Sendern zur Prime-Time ausgestrahlt. Beim Dreh unter der Regie von Marc Schölermann haben über 120 Darsteller an acht verschiedenen Locations mitgewirkt (Produktion: Markenfilm, Berlin).

Parallel zum neuen Spot gibt es unter anderem einen Website-Relaunch, eine Print- sowie eine Facebook-Kampagne. Außerdem setzt die Brauerei auf den programmatischen Einsatz von Display-Formaten.

Neu ist im Übrigen auch der Claim "Radeberger. Das Pilsner", der zusätzlich die Ausrichtung als Monomarke zum Ausdruck bringen soll. Auf der Auftraggeberseite sind Marco Domogalski (Marketingleiter) und Michael Knöppel (Marketingdirektor) für die Kampagne verantwortlich.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.