Scholz & Friends :
Sandra Bock wird Geschäftsführerin von S&F Trademarks

Scholz & Friends befördert Sandra Bock beim Handelsmarken-Spezialisten S&F Trademarks zur Geschäftsführerin.

Text: Markus Weber

Sandra Bock war früher Designchefin bei Scholz & Friends.
Sandra Bock war früher Designchefin bei Scholz & Friends.

Die erst im vergangenen Jahr gegründete Scholz & Friends-Tochter wird vom Duo Sandra Bock und Marc Duncker geführt. Beide fungierten bisher offiziell als "Mitglieder der Geschäftsleitung".

Ab sofort darf sich Bock nun Geschäftsführerin nennen. Dennoch wird S&F Trademarks weiterhin von beiden zusammen geführt.

Die 46-Jährige soll das Handelsmarken-Geschäft bei den Freunden weiter ausbauen. Bock stehe für innovative Retail-, Vermarktungs- und Verpackungskonzepte, lobt Scholz & Friends-COO Sven Jarck die Designexpertin, die schon seit 18 Jahren für die Hamburger Agentur tätig ist. Im Jahr 2004 wurde Bock Kreativdirektorin bei Scholz & Friends Neumarkt; drei Jahre später übernahm sie die Family-Leitung Kreation. 2012 wurde sie zum Executive Creative Director und zur Designchefin befördert.

Ihr Ziel bei S&F Trademarks ist nach eigener Aussage, "Eigenmarken zu repräsentativen Visitenkarten von Händlern" zu machen. Eine Coca Cola bekomme man überall. Heutzutage mache das Angebot individueller Handelsmarken einen Händler attraktiv.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.