Christina Antes/Hans-Peter Sporer :
Serviceplan Campaign X wird eigene Agentur

Der bisherige Geschäftsbereich Serviceplan Campaign X wird zur eigenständigen Agentur innerhalb der Serviceplan-Gruppe ausgebaut.

Text: Markus Weber

Christina Antes und Hans-Peter Sporer starten mit 20 Leuten und namhaften Kunden.
Christina Antes und Hans-Peter Sporer starten mit 20 Leuten und namhaften Kunden.

Der bisherige Geschäftsbereich Serviceplan Campaign X wird zur eigenständigen Agentur innerhalb der Serviceplan-Gruppe ausgebaut. Geführt wird die neue 20-köpfige Agentur von Christina Antes und Hans-Peter Sporer. Die wichtigsten Kunden sind Sky, Mini, Strellson, Sonax und BMW Motorrad. Vor kurzem kam der Online-Modehändler About You aus der Otto-Gruppe dazu.

Der Geschäftsbereich war vor anderthalb Jahren durch Christina Antes und Oliver Palmer (der in der Zwischenzeit zu Serviceplan Italia gewechselt ist) aufgebaut worden. Antes stieß vor neun Jahren zur Serviceplan-Gruppe. Sie begann im Business Development und wechselte später ins Team der Campaign-Geschäftsführer Stefan Schütte und Matthias Harbeck.

Hans-Peter Sporer, Ex-Kreativdirektor bei Jung von Matt, kam im Februar 2015 zu Serviceplan nach München. "Campaign X verfügt über ein super-spannendes Kundenportfolio, das wir in Zukunft natürlich noch erweitern wollen", sagt der gebürtige Tiroler. Der 40-Jährige war zuletzt als Executive Creative Director an der Seite von Matthias Harbeck tätig.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.