Projektstudie für ein modernes Kundenportal der Frankfurter Buchmesse von Shift.

Projektstudie für ein modernes Kundenportal der Frankfurter Buchmesse von Shift.

Erste Ergebnisse der Zusammenarbeit werden im Frühjahr 2018 vorgestellt. Eine feste Leadagentur fürs Digitale hatte die Frankfurter Buchmesse bisher nicht.

Die vergangene Buchmesse in Frankfurt hatte vor allem von sich reden gemacht, weil es rund um das Veranstaltungsprogramm des als politisch rechts geltenden Antaios-Verlags ("Mit Linken leben") zu Tumulten gekommen war.


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Die Lieblingsthemen von @DieRedakteurin reichen von abenteuerlustigen Gründern über Medien und Super Bowl bis Streaming. Marketinggeschichten und außergewöhnliche Werbekampagnen dürfen aber nicht zu kurz kommen.