Bilanz von La Red :
So lief auf Facebook der "Jäm Bot" für Jägermeister

Persönliche Nachrichten vom Lieblings-Rapper Eko Fresh oder Ali As: La Red hat für Jägermeister einen eigenen Facebook-Bot entwickelt, der für Fans rappt. Die Bilanz ist ganz ordentlich.

Text: Anja Janotta

- keine Kommentare

Eko Fresh und Ali As rappten für Jägermeister.
Eko Fresh und Ali As rappten für Jägermeister.

Persönliche Nachrichten vom Lieblings-Rapper: La Red hat für Jägermeister einen eigenen Facebook-Bot entwickelt. Damit konnten Jägermeister-Fans auf Facebook persönliche Nachrichten an ihre Freunde verschicken. Der Gag: Die Nachricht wurde nicht geschrieben, sondern persönlich von den Rappern Eko Fresh und Ali As ins Mikrofon gerappt. Nun ziehen die Hamburger Bilanz. 20.000 Fans haben laut der Agentur ihre Texte eingeschickt. Produziert wurden 25.000 Rap-Videos per Messenger. Insgesamt vier Millionen Kontakte will La Red damit erreicht haben.

Herzstück der "Jäm-Bot"-Aktion war ein Live-Tag mit den Rappern im Tonstudio. Dort produzierten sie live – im Zusammenspiel mit dem Bot – die Videos für die Facebook Community von Jägermeister. Der Chatbot gab dabei passende Anlässe vor: Auf die Freunde anstoßen, sich zum Feiern verabreden oder einfach ein bisschen "dissen". Der Event wurde parallel aus dem Studio via Facebook Live übertragen. Zusätzlich dazu sorgte ein Mix aus Influencer Blog-Posts, Facebook Messenger- und Video-Ads sowie Instagram Ads für die nötige Awareness.

Schon in der Teaserphase beantwortete der "Jäm Bot" vollautomatisch Fragen zur Aktion und liefert auch nach Abschluss der Life-Aktion weiterhin vorgefertigte Messages, die noch verschickt werden können. "Jägermeister steht für Freundschaft. Den Kernmarkenwert digital zu vermitteln und gleichzeitig immer wieder Kommunikationslösungen zu finden, die unsere junge, digital extrem aktive Community überraschen, ist eines der Hauptziele unserer umfassenden digitalen Maßnahmen, die wir zusammen mit La Red entwickeln", erklärt Christoph Lange, Manager Global Digital Marketing bei Jägermeister.

An der Umsetzung der Kampagne waren, neben den Digitalexperten von La Red und den Künstlern Eko Fresh und Ali As, die Filmproduktion Blmfilm, die Musikproduktion German Wahnsinn und Knowhere für die technische Produktion beteiligt.


Autor:

Anja Janotta, Redakteurin
Anja Janotta

seit 1998 bei der W&V - ist die wohl dienstälteste Onlinerin des Hauses. Am liebsten führt sie Interviews – quer durch die ganze Branche. Neben der W&V-Morgenpost, Kreativ- und Karrierethemen schreibt sie ab und zu was völlig anderes - Kinderbücher. Das jüngste dreht sich um  ein paar nerdige Möchtegern-Influencer.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit