DFB-Sponsor :
"So schmeckt die EM": Rewe-Kampagne von Thjnk

DFB-Sponsor Rewe startet seine Werbeoffensive zur Fußball-Europameisterschaft in Frankreich: Im Zentrum stehen dabei Nationalmannschafts-Koch Holger Stromberg und Star-Kicker Thomas Müller.

Text: Markus Weber

Rewe-EM-Verkostung mit Nationalmannschafts-Koch Holger Stromberg und Thomas Müller.
Rewe-EM-Verkostung mit Nationalmannschafts-Koch Holger Stromberg und Thomas Müller.

DFB-Sponsor Rewe startet seine Werbeoffensive zur Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Im Zentrum der Kampagne, die von der Agentur Thjnk entwickelt wurde, stehen der Nationalmannschafts-Koch Holger Stromberg sowie Star-Kicker Thomas Müller. Der Auftritt unter dem Motto "So schmeckt die EM" wird gespielt über TV, Radio, Print, Plakat, Internet und Kommunikationsmaßnahmen am Point of Sale.

Den Auftakt bilden ein 36- und 20-sekündiger TV-Spot, gedreht von Tony Petersen Film unter der Regie von Vesa Maninnen. Er ist seit dieser Woche auf allen reichweitenstarken Sendern zu sehen (Mediaagentur: OMD Düsseldorf).

Im zweiten TV-Spot wird die Sammelkartenaktion mit den Porträts der Fußball-Nationalspieler beworben. Die Aktion wird sieben Wochen lang in allen teilnehmenden Rewe-Märkten laufen.

Im Internet ist darüber hinaus seit vergangener Woche ein Spaß-Video zu sehen, in dem Thomas Müller mit lustigen Mikrofon-Ansagen Rewe-Kunden und Rewe-Mitarbeiter irritiert.

Zur zentralen Microsite der Rewe-EM-Kampagne geht's hier lang. Bei der Supermarktkette mit Hauptsitz in Köln sind die Marketingleiterin Elke Wilgmann und René Joosten (Funktionsbereichsleiter Werbung) für die Kampagne verantwortlich.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.