Thomas Strerath wird Mitglied im weltweiten Ogilvy-Board

Thomas Strerath, seit 2009 CEO von Ogilvy & Mather in Deutschland, darf sich über einen weiteren Karrieresprung freuen.

Text: Markus Weber

09. May. 2012

Thomas Strerath, seit 2009 CEO von Ogilvy & Mather Deutschland, darf sich über einen weiteren Karrieresprung freuen. Auf der weltweiten Beiratssitzung des internationalen Agenturnetzwerks im brasilianischen São Paulo ist Strerath zum Mitglied des weltweiten Boards (Board Director) ernannt worden. Strerath war zuvor bereits Mitglied des Executive Committee von Ogilvy EAME (Europe/Africa/Middle East).

Das weltweite Board bildet das oberste Gremium der Agenturgruppe. Es besteht aus ausgewählten Repräsentanten der internationalen Ogilvy-Agenturen. In der Begründung zu Streraths Ernennung werden die "herausragenden Leistungen von Thomas Strerath in Bezug auf den Ausbau der deutschen Ogilvy-Gruppe" hervorgehoben.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit