Neukunde :
Zebra Group gewinnt weiteren AOK-Etat

Die Agenturgruppe gewinnt einen weiteren Mandanten aus dem AOK-Verband. Ab Mai verantwortet die Zebra Group den Werbeetat für die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland. 

Text: Frauke Schobelt

Freude über den Neukunden: Zebra-Geschäftsführer Joerg G. Fieback (l.) und Account Manager Philipp Friedek.
Freude über den Neukunden: Zebra-Geschäftsführer Joerg G. Fieback (l.) und Account Manager Philipp Friedek.

Neugeschäft für die Zebra Group: Ab Mai 2018 verantwortet die Agenturgruppe mit Sitz in Chemnitz (Zebra) und Dresden (Mindbox) den Kommunikations-Etat und die Kampagnenplanung für die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland mit Sitz in Eisenberg (Pfalz). Innerhalb des AOK-Verbandes gewinnt die Zebra Group nach der AOK Plus und Agida – Die Direkte der AOK Hessen damit bereits den dritten Mandanten.  

Mit über 1,2 Millionen Versicherten gehört die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland zu den 15 größten Krankenkassen in Deutschland. Im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung vergab sie den Etat in einem mehrstufigen Ausschreibungsverfahren. Matthias Held, Koordinator Kommunikation der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland, zur Etatvergabe: "Wichtig für die Entscheidung war nicht nur das Gespür und die Kenntnis über die Branche, die zweifelsfrei vorhanden ist – vor allem die frischen Ideen der Agenturgruppe und das Gesamtkonzept haben uns überzeugt."

Die Zusammenarbeit ist zunächst für zwei Jahre vereinbart. Die Zebra Group ist für die Umsetzung und Weiterentwicklung aller bestehenden Print- und Digital-Medien verantwortlich, außerdem konzipiert sie neue Werbekampagnen für die regionale Gesundheitskasse. 

Die Kreationsleitung für den Neukunden übernimmt Zebra-Geschäftsführer Joerg G. Fieback. Die strategische Beratung sowie Kundenverantwortung obliegt Account Manager Philipp Friedek, an seiner Seite unterstützt Senior Projektmanagerin Sylvia Wirkner ­– beide aus der Full-Service Digitalagentur Mindbox, die zur Zebra Group gehört.

Die Werbeagentur Zebra wurde 1991 von Joerg G. Fieback und Thomas Pfefferkorn in Chemnitz gegründet, im Jahr 2000 stieß Tino Lang zur Geschäftsführerriege. Die Agenturgruppe hat mehr als 100 feste Mitarbeiter und arbeitet unter anderem für die Tank & Rast-Gruppe, Lidl, den Sparkassen Verlag, AOK Plus, Bautz’ner Senf und die RWE Tochter enviaM.


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

ist Ressortleiterin im Online-Ressort und schreibt über alles Mögliche in den Kanälen Marketing und Agenturen. Sie hat ein Faible für Kampagnen, die „Kreation des Tages“ und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.