Aus Berliner Brandung wird Brandpilots

Die Agentur Berliner Brandung will internationaler daher kommen und gibt sich deshalb einen englischsprachigen Namen.

Text: Uli Busch

20. Jun. 2012

Die Social Media-Agentur Berliner Brandung erhält einen neuen Namen. Künftig agiert das Berliner Team unter Führung ihrer Geschäftführer Andreas Bersch und Peter Feuß als die "Brandpilots". Als Grund nennt Bersch das Wachstum der Agentur und die damit einhergehende Internationalisierung.

Berliner Brandung wurde 2010 gegründet. Die Agentur für Digitale Markenführung bietet unter anderem die Entwicklung von Social Media Strategien, viraler Kampagnen und Apps an. Zu ihren Kunden zählen etwa Otto, Henkel, BMW Mini und Euronics.


0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit