BBDO Proximity: Erstes Social-Media-Projekt für Arla

Es ist das erste Social-Media Projekt von BBDO Proximity für Arla Foods: Mit einer auf Facebook und im Web gespielten Kampagne ruft der Food-Hersteller alle Naturfreunde auf, Schmetterlingszüchter zu werden.

Text: Anja Janotta

Es ist das erste Social-Media-Projekt, das BBDO Proximity nach dem Etatgewinn für Arla Foods aufsetzt: Mit einer auf Facebook und im Web gespielten Kampagne ruft der Food-Hersteller alle Naturfreunde auf, Schmetterlingzüchter zu werden. Das Motto der Aktion "Schmetterling flieg!“ - und soll ruft das Unternehmen alle Naturfreunde dazu auf, Schmetterlingszüchter zu werden.Sie sollen Bilder und Videos von der Aufzucht ihrer Schmetterlinge posten. Arla stellt dafür spezielle Erlebnis-Sets mit allem Zubehör bereit.

Verstärken soll die Kampagne eine Aktion im Handel mit 15 Millionen Aktionspackungen. Ein Mailing, das an Kindergärten und Grundschulen geht, lädt auch die Jüngsten zum Mitmachen ein. Zusätzlich werden im weiteren Verlauf der Aktion die Kanäle YouTube und Flickr eingebunden.

Die erste Aktion „Schmetterling flieg!“ basiert auf einer Idee von Indigo Werbeagentur. Die Konzeption, Steuerung und Realisierung des in einer einladenden Collageoptik gestalteten Social-Media-Auftritts stammen von BBDO Proximity Düsseldorf. Die technische Umsetzung sowie das Community Management erfolgt in enger Kooperation mit der Online-Agentur Revolvermänner.

Der Auftritt ist langfristig angelegt. Weitere spannende Projekte, die die Menschen der Natur wieder ein Stück näher bringen sollen, sind bereits in Planung.

BBDO Proximity hat auch den Klassik-Etat von Arla inne und macht derzeit Werbung für den Aufstrich Arla Kaergarden:


Autor:

Anja Janotta, Redakteurin
Anja Janotta

seit 1998 bei der W&V - ist die wohl dienstälteste Onlinerin des Hauses. Am liebsten führt sie Interviews – quer durch die ganze Branche. Neben der W&V-Morgenpost, Kreativ- und Karrierethemen schreibt sie ab und zu was völlig anderes - Kinderbücher. Das jüngste dreht sich um  ein paar nerdige Möchtegern-Influencer.