Doch nicht nur die Sprecher, auch das Publikum soll sich an den Diskussionen beteiligen. In der Congress Hall werden Keynotes und Paneldiskussionen abgehalten, rund 400 Besucher finden hier Platz. Die Zuhörer werden direkt miteingebunden: "Während der Diskussion wollen wir die Zuschauer ermutigen, über ihre mobilen Geräte Fragen an die Panelteilnehmer zu schicken. Ein Regieteam selektiert die interessantesten Fragestellungen heraus und lässt sie während der Diskussionen auf dem Screen einblenden, so dass sie beantwortet werden können", erklärt Christian Muche, Director Business Development, Strategy & International der Dmexco.

Das komplette Programm gibt es unter http://www.dmexco.de/de/messe/conference. Träger der Dmexco ist der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) mit seinen Fachgruppen Online-Vermarkterkreis, Performance- und Affiliate-Marketing, Mobile und Agenturen.


Autor:

Ralph Pfister
Ralph-Bernhard Pfister

Ralph Pfister ist Koordinator am Desk der W&V. Wenn er nicht gerade koordiniert, schreibt er hauptsächlich über digitales Marketing, digitale Themen und Branchen wie Telekommunikation und Unterhaltungselektronik. Sein Kaffeekonsum lässt sich nur in industriellen Mengen fassen. Für seine Bücher- und Comicbestände gilt das noch nicht ganz – aber er arbeitet dran.