DMMA Onlinestar: Einreichungsfrist verlängert

Agenturen, mit ihren digitalen Arbeiten am Wettbewerb 2012 teilnehmen wollen, haben nun noch bis zum 30. Juli Zeit.

Text: Uli Busch

- keine Kommentare

Unter dem Motto "Unter Druck entstehen Sterne" prämiert der Kreativ-Wettbewerb DMMA Onlinestar in diesem Jahr zum dritten Mal die besten Digital-Arbeiten. Die Veranstalter des Preises - der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW), die MFG Innovationsagentur für IT und Medien Baden-Württemberg sowie die Verlagsgruppe Ebner Ulm - verlängern nun die Einreichungsfrist.

Agenturen, die sich in den Kategorien Digital Advertising, Website, Microsite, Digital Commerce, Bewegtbild im Web, Mobile, Social Media, Crossmedia digital und Non Profit bewerben wollen, können dies nun noch bis zum 30. Juli über www.dmma-onlinestar.de tun. Die Preisverleihung des DMMA OnlineStar 2012 findet dann am 18.Oktober im Rahmen eines Gala-Dinners im Berliner Luxushotel "Hotel of Rome" statt.


0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit