Carolyn Everson zur Dmexco :
Facebook verspricht Werbekunden noch mehr Transparenz

Facebook nutzt die Dmexco, um die Werbekunden zu besänftigen. 

Text: Ulrike App

- keine Kommentare

Der Facebook-Stand auf der Dmexco.
Der Facebook-Stand auf der Dmexco.

Während Facebook-COO Sheryl Sandberg auf der Dmexco-Bühne in Köln steht, veröffentlicht ihre Kollegin Carolyn Everson, Vice President für Facebooks Global Marketing Solutions, einen Meinungsbeitrag im hauseigenen Blog. Natürlich geht es bei dem Deutschland-Besuch der zwei Managerinnen darum, die Werbekunden von der Plattform zu überzeugen. Sandbergs Worte dürften auf die Herzen der Marketer zielen - und Everson übernimmt den Part mit dem Hirn. Denn die Unternehmen wünschen sich mehr Transparenz

Everson signalisiert: Sie hat den Marketing-Verantwortlichen im Juni bei den Cannes Lions zugehört - und die Botschaft verstanden. Dementsprechend kündigt sie weitere Tools für Marken an, die die kanalübergreifende Bewertung von Werbeinvestitionen erleichtern sollen. Facebook betont, man arbeite mit "24 weltweit anerkannten Partnern für Werbewirkung zusammen". Laut Everson will der US-Konzern in den nächsten 18 Monaten eine MRC-Akkreditierung (Media Rating Council in den USA) für Display und Video auf Facebook, Instagram und dem Audience Network sowohl für Impressionen, Sichtbarkeit und zwei Sekunden Video-Buying erhalten.

Zudem sollen Marken bei der Buchung eine Art Vorschau erhalten, in welchem Umfeld ihre Werbung erscheinen könnte. Bis Ende 2017 will Facebook für mehr Überblick sorgen: Werbetreibende können dann sehen, bei welchen Publishern ihre Anzeigen tatsächlich gelaufen sind.

Auch das Thema Ad Fraud spielt für das Unternehmen eine wichtige Rolle: Man bemühe sich um die anerkannte TAG-Zertifizierung, schreibt Everson.

Facebook hat außerdem die "Richtlinien für die Monetarisierung Dritter" aktualisiert - also klare Standards eingeführt, wer Werbung in Instant Articles oder In-Stream-Platzierungen ausspielen kann.

Das W&V-Interview mit Carolyn Everson:

Das Video zum Auftritt von Sheryl Sandberg:

Mehr zur Dmexco 2017 finden Sie in unserem Live-BlogAlles Wissenswerte zum Branchenevent in Köln bündelt W&V außerdem in einem Dossier.


Autor:

Ulrike App
Ulrike App

ist bei W&V Online für Digitalthemen zuständig. Und das hat nicht nur mit ihrem Nachnamen zu tun, sondern auch mit ihrer Leidenschaft für Gadgets und Social Media. Sie absolvierte vor ihrer Print-Zeit im Marketing-Ressort der W&V die Berliner Journalisten-Schule und arbeitete als freie Journalistin.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit