Google sucht Autobauer für selbststeuerndes Fahrzeug

Das Unternehmen sucht Kooperationspartner in der Autoindustrie, um möglichst bald selbstfahrende Autos auf die Straßen zu bringen. Laut Google soll das gar nicht mehr lange Zukunftsmusik bleiben.

Text: Uli Busch

Google macht jetzt wohl wirklich ernst damit, in Zukunft selbstfahrende Autos auf die Straßen schicken zu wollen. Auf der Detroiter SAE Konferenz kündigte das Unternehmen an, dass solche PkWs in weniger als zehn Jahren auf den Markt kommen sollen. Das berichtet das Wall Street Journal. Google stehe derzeit mit Autobauern im Gespräch, die das selbstlenkende Fahrzeug umsetzen könnten. "Wir sprechen mit jedem Autohersteller um zu sehen, wie sehr diese darauf anspringen", sagte Anthony Levandowski, der bei Google für das Projekt zuständig ist.

Wenn es länger als zehn Jahre dauern sollte, das selbststeuernde Fahrzeug umzusetzen, wäre das eine Schande, so Levandowski. Als Alternative zu Kooperationen mit Automarken nannte er die Möglichkeiten, die Technologie nachzurüsten oder sie auch zu verkaufen.