Mehr Aufgaben für Martin Ott :
Neue Führung bei Facebook: Marianne Bullwinkel geht

Marianne Bullwinkel verlässt Facebook. Einen neuen Country Director gibt es nicht - dafür ein Führungsquartett und mehr Aufgaben für Martin Ott.

Text: Ralph-Bernhard Pfister

Die vier Facebook Directors: Henner Blömer, Jin Choi, Oliver Busch, Kai Herzberger (v.l.)
Die vier Facebook Directors: Henner Blömer, Jin Choi, Oliver Busch, Kai Herzberger (v.l.)

Rund zwei Jahre war Marianne Bullwinkel Deutschlandchefin von Facebook. Jetzt zieht es sie zu anderen Aufgaben. Und man könnte sagen, dass es nun fünf Männern zufällt, die Führungsfrau zu ersetzen: Martin Ott, Vice President und Managing Director Central Europe, verantwortet künftig das Geschäft im deutschsprachigen Raum direkt. Die übergeordnete Verantwortung für die Geschäftsentwicklung hat er sich auch vorher mit Bullwinkel geteilt.

An ihn berichtet das neue Quartett von Directors. Oliver Busch, Jin Choi, Kai Herzberger und Henner Blömer sind für alles von strategischen Themen über die Kontakte zu Kunden und Partnern bis hin zur Zusammenarbeit mit Verbänden und Organisationen in einer vertikalisierten Struktur zuständig. Choi ist dabei als Director DACH CPG, Retail & Entertainment auch der Ansprechpartner für OWM und AGF. (Wie hier als Autor des offenen Briefes.) Busch kümmert sich als Director DACH Agencies hauptsächlich um Kreativ- und Media-Agenturen.

"Die digitale Transformation in Deutschland ist gerade erst am Anfang. Dieses hervorragende Führungsteam hat über Jahre Unternehmen aus allen Bereichen der deutschen Wirtschaft beim digitalen und besonders beim mobilen Wandel aktiv begleitet", sagt Ott. "Mit der neuen Struktur sind wir optimal aufgestellt, um Unternehmen und Agenturen dabei zukünftig noch besser zu unterstützen."

Den Weggang von Bullwinkel bedauert er dennoch und dankt für Ihre Aufbauarbeit: "Marianne hat in den letzten zwei Jahren hervorragende Arbeit geleistet. Sie hat das Geschäft im deutschsprachigen Raum ausgebaut und maßgeblich dazu beigetragen, ein starkes Team für Deutschland, Österreich und die Schweiz mit hervorragendem Know-How aufzubauen."

Ein Überblick über die vier Direktoren aus ihren Unternehmensprofilen:

Henner Blömer, Director DACH - Automotive, Financial Services & Telecommunications 

Henner Blömer ist seit März 2016 bei Facebook in Deutschland. Als Director DACH - Automotive, Financial Services & Telecommunications beraten er und sein Team Unternehmen aus den Bereichen Automobil, Banken, Versicherungen und Telekommunikation bei Fragen rund um ihr digitales Marketing. Außerdem unterstützt er Kreativ- und Media-Agenturen bei der Umsetzung effektiver Kampagnen auf Facebook.

Als General Manager von PublicisPixelpark Deutschland leitete er zuvor das Hamburger Büro mit über 220 Angestellten und betreute mit seinem Team Kunden wie Renault, Dacia, L’Oréal, Maggi und Visa. Davor war er u.a. zehn Jahre für Jung von Matt in Berlin und Hamburg tätig, zuletzt als Geschäftsführer von Jung von Matt/Alster, und beriet Kunden wie Vodafone, TUI, Bild, UniCredit und OBI.

Kai Herzberger, Director DACH - eCommerce & Transformational Retail 

Kai Herzberger ist seit Januar 2014 bei Facebook in Deutschland. Als Director DACH - eCommerce & Transformational Retail schaffen er und sein Team  Lösungen, die Unternehmen beim Erreichen ihrer Performance-Ziele auf Facebook unterstützen. Außerdem ist er für die Zusammenarbeit mit Venture Capitalists im deutschsprachigen und europäischen Raum zuständig.

Herzberger absolvierte einen MBA an der Kellogg School of Management und der WHU. Er war in mehreren namhaften Online Unternehmen wie AOL, Amazon BuyVIP, DailyDeal und Google tätig. Sein Tätigkeitsfeld umfasste sowohl Marketing, Sales als auch Produkt Management. Er verfügt über einen analytischen Hintergrund und begleitete mehrere Positionen in der Marktforschung. Während seiner beruflichen Laufbahn baute und leitete Herzberger multinationale Teams.

Oliver Busch, Director DACH - Agencies 

Oliver Busch ist seit November 2013 bei Facebook in Deutschland. Als Director DACH - Agencies verantworten er und sein Teamm die Zusammenarbeit mit Media- und Kreativ-Agenturen. Der Wahl-Hamburger ist seit 17 Jahren im crossmedialen Marketing zuhause. In der Vergangenheit bekleidete er Management-Positionen in Agenturen, bei Vermarktern, sowie Werbetreibenden.  Im Bundesverband digitale Wirtschaft (BVDW) engagiert er sich seit 2012 für eine qualitätsorientierte Adoption des Themas in Deutschland.

Jin Choi, Director DACH - CPG, Retail & Entertainment

Jin Choi ist seit August 2013 bei Facebook in Deutschland. Als Director DACH - CPG, Retail & Entertainment unterstützen er und sein Team Unternehmen aus der Konsumgüterbranche, Retail und Entertainment. Im Anschluss an sein Studium der Kommunikationswissenschaften arbeitete er zunächst für die WAZ-Gruppe sowie die MusikKomm Eventorganisation. Anschließende berufliche Stationen umfassten Tätigkeiten bei der Bertelsmann Broadband Group und beim Bertelsmann Game Channel.

2001 wechselte Choi zur RTL Disney Fernsehen GmbH, wo er zuerst als Head of Sales und von 2005 bis 2009 als Director Sales & Marketing sowie Mitglied der Geschäftsleitung fungierte. 2010 ging er als Senior Vice President & Country Manager Germany zu MTV Networks nach Berlin. Hier war er seit 2011 zudem für das gesamte nordeuropäische Ad-Sales- sowie Digital-Geschäft verantwortlich.


Autor:

Ralph Pfister
Ralph-Bernhard Pfister

Ralph Pfister ist Koordinator am Desk der W&V. Wenn er nicht gerade koordiniert, schreibt er hauptsächlich über digitales Marketing, digitale Themen und Branchen wie Telekommunikation und Unterhaltungselektronik. Sein Kaffeekonsum lässt sich nur in industriellen Mengen fassen. Für seine Bücher- und Comicbestände gilt das noch nicht ganz – aber er arbeitet dran.