Patrick Wolf heuert bei Wunder Media an

Neue Aufgabe für Patrick Wolf: Der Geschäftsführer der Digitalagentur Schöne neue Welt heuert bei Wunder Media an. Dort übernimmt er die Geschäftsführung der Tochter Wunder Media Production.

Text: Kay Städele

11. Apr. 2012

Neue Aufgabe für Patrick Wolf: Der Geschäftsführer der Digitalagentur Schöne neue Welt heuert bei Wunder Media an. Dort übernimmt er die Geschäftsführung der Tochter Wunder Media Production, eine verlagsunabhängige Redaktionsagentur. Das berichtet der W&V-Schwestertitel "Kontakter" in seiner aktuellen Print-Ausgabe.

Ob der ehemalige Vorstand und Managing Director der Internet-Agentur Framfab Deutschland (heute LBi), die 2009 selbst gegründete Schöne neue Welt verlässt, wollte der 40-Jährige auf "Kontakter"-Anfrage nicht kommentieren.´Dem Vernehmen nach gehört die Agentur nicht mehr - wie bei der Gründung - zur Münchner Aquarius-Gruppe. Bisher kümmerten sich die Geschäftsführer Armin Nusser (Marketing und Business Development) und Todd Covell hauptamtlich um das operative Business von Wunder Media Production. Gesellschafter waren die Holding Wunder Media und der ehemalige Condé-Nast-Chef Markus Schönmann.


0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit