„Musik ist ein starker Treiber für die Marke Active O2. Die Songs aus den TV-Spots sind nach dem Kampagnen-Launch regelmäßig die Suchanfrage Nummer eins im Netz. Dieses Interesse greifen wir durch die Kooperation mit Shazam auf, indem wir das neue Shazam-AR-Tool für die gesamte Brand-Promotion nutzen – in TV, on Pack und im Netz. Und gestalten so die erste AR-Promotion im deutschen Getränkemarkt“, sagt Peter Ströh, Geschäftsführer Jung von Matt/Next Alster.

Dieses Video erklärt das Projekt:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der dazugehörige TV-Spot nimmt keinen Bezug auf Shazam:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Autor:

Daniela Strasser, W&V
Daniela Strasser

Redakteurin bei W&V. Interessiert sich für alles, was mit Marken, Agenturen, Kreation und deren Entwicklung zu tun hat. Außerdem schreibt sie für die Süddeutsche Zeitung. Neuerdings sorgt sie auch für Audioformate: In ihrem W&V-Podcast "Markenmenschen" spricht sie mit Marketingchefs und Media-Verantwortlichen über deren Karrieren.