Kreative Köpfe :
Was Try No Agency inspiriert

Sie sind jünger, hungriger und sehen besser aus - das schreibt Try No Agency in ihrem Internetauftritt. Wir haben die Gründer der Berliner Agentur gefragt, was sie inspiriert.

Text: Nadia Riaz

- keine Kommentare

Friedrich Tromm und Stefan Nagel haben vor fünf Jahren Try No Agency in Berlin gegründet.
Friedrich Tromm und Stefan Nagel haben vor fünf Jahren Try No Agency in Berlin gegründet.

Wir haben kreative Köpfe quer durch Länder und Branchen gefragt: Was hilft Ihnen, kreativ zu sein?

Hier die Antworten von Stefan Nagel und Friedrich Tromm, Geschäftsführer der Agentur Try No Agency in Berlin.

Vorbilder

(Tromm:)
Draper Daniels
Guy de Maupassant
Vladimir Sorokin
Yellowstone_Wolf_21

(Nagel:)
Lee Clow
Nicolas Winding Refn
Jean Yves Lemoigne
Dan Wieden

Inspirationsquellen

Probleme, insb. Vorurteile, Unwissenheit, Faulheit

Werkzeuge

(Tromm:)
„Tools of Titans“ von Tim Ferris
Montblanc Meisterstück Platinum Coated Kugelschreiber (Geschenk von
meiner wunderbaren Frau Gabriella)
DRUCKMA Copy A4 80gr, weiß (Rückseite, weil vorne schon jemand was
draufgedruckt hat)

(Nagel:)
b4p.media
scriptshadow.blogspot.de
Epic Red Dragon

Materialien

(Tromm:)
Klang
Rhythmus
die 90 Minuten zwischen 4.30 und 6.00 Uhr morgens

(Nagel:)
Bilder
(und ganz selten Worte)
((meistens die von Fritz))

Weitere spannende Inhalte rund um das Thema Kreativität finden Sie in unserem 4-teiligen W&V-Special. Lassen Sie sich inspirieren! 


Autor:

Nadia Riaz

Nadia Riaz ist Volontärin bei W&V und hat vorher Kommunikationswissenschaft, Europäische Ethnologie und Kunstgeschichte an der Universität Bamberg studiert. Interessiert sich vor allem für kreative Kampagnen und Marketing. In der Freizeit liest sie am liebsten ganz viele Bücher.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit