In seiner Endemol-Shine-Zeit gründete Wolter Joint Ventures mit den Fiction-Produzenten Max Wiedemann & Quirin Berg, ARD-Moderator Jörg Pilawa, dem Moderatorenduo Joko & Klaas, sowie die weltweit agierende Digital-Content-Firma Endemol Shine Beyond. 2015 wurde er CEO der Firmen Endemol und Shine und führte deren Merger in Deutschland. 2016 übernahm Marcus Wolter zusätzlich die Aufgabe des Chairman Northern Europe und wurde ins Global Executive Board des Konzerns berufen.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.