Wechsel von Opel :
Christian Löer ist neuer Marketing Direktor von Jaguar Land Rover

Er war schon für Opel, Hyundai und Mazda tätig. Seit April ist Christian Löer neuer Marketing Direktor von Jaguar Land Rover Deutschland. 

Text: Frauke Schobelt

Christian Löer ist seit April neuer Marketing Direktor von Jaguar Land Rover Deutschland.
Christian Löer ist seit April neuer Marketing Direktor von Jaguar Land Rover Deutschland.

Seit dem 1. April ist Christian Löer neuer Marketing Direktor von Jaguar Land Rover Deutschland mit Sitz in Kronberg/Taunus. Der bisherige kommissarische Marketing Direktor Brian F. Fousse wird neuer Leiter Business & Transformation. Er übernimmt abteilungsübergreifend strategische Aufgaben und berichtet direkt an Jan-Kas van der Stelt, Geschäftsführer von Jaguar Land Rover Deutschland. 

Christian Löer bringt langjährige Erfahrung im Automobil-Marketing mit. Vor seinem Wechsel zu Jaguar Land Rover war er seit April 2016 Marketing Direktor bei Opel Deutschland. Dort folgt ihm Christina Herzog. Zuvor arbeitete Löer für Hyundai Motor Europe sowie Mazda Motors Europe.

Als Marketing Direktor verantwortet Löer künftig sämtliche Marketingaktivitäten der beiden Marken Jaguar und Land Rover in Deutschland. Das Unternehmen konnte 2017 die Neuzulassungen auf dem deutschen Markt um 3,6 Prozent auf 32.643 Einheiten steigern.

Die neugeschaffene Position des europäischen Marketingdirektors in der Europazentrale von Jaguar Land Rover übernimmt Carsten Balmes, früher Manager der Porsche AG.


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

ist Ressortleiterin im Online-Ressort und schreibt über alles Mögliche in den Kanälen Marketing und Agenturen. Sie hat ein Faible für Kampagnen, die „Kreation des Tages“ und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.