Gehaltstabelle: Das verdient man in der Werbung

Agentur-Geschäftsführer verdienen im Schnitt knapp 130.000 Euro, Kreativdirektoren gut 80.000 Euro. Das hat die Firma Personal Markt Services (www.gehalt.de) ermittelt, die nach eigenen Angaben über eine der größten Gehaltsdatenbanken Deutschlands verfügt.

Text: Markus Weber

Geschäftsführer von Werbeagenturen in Deutschland verdienen im Durchschnitt knapp 130.000 Euro, Kreativdirektoren gut 80.000 Euro. Das hat die Firma Personal Markt Services (www.gehalt.de) ermittelt, die nach eigenen Angaben über eine der größten Gehaltsdatenbanken in Deutschland verfügt.

Demzufolge verdienen Texter, PR- und Projektmanager gut 38.000 Euro und Mitarbeiter im Marketing rund 34.000 Euro im Jahr. Konzeptioner bringen es auf knapp 42.000 Euro. Designer erhalten im Durchschnitt 31.000 Euro, Junior-AD's rund 29.000 Euro. Eine vollständige Übersicht über die Zahlen sowie über die regionalen Unterschiede und über die Unterschiede bei den Geschlechtern (Frauen verdienen in sämtlichen Positionen deutlich weniger) finden Sie hier.

W&V Online hat auch die Fernsehbranche nach den Verdienstmöglichkeiten durchleuchtet. Hier geht es zum Gehaltscheck TV.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.