Programmdirektor geht :
Super RTL verliert Carsten Göttel

Programmdirektor Carsten Göttel und Super RTL gehen künftig getrennte Wege. Er verlässt den Familiensender nach über 20 Jahren.

Text: Petra Schwegler

Seit mehr als 20 Jahren ist Carsten Göttel Programmdirektor von Super RTL. Nun verlässt der TV-Manager das Kölner TV-Unternehmen. Zu den Gründen für den Ausstieg und wohin es Göttel zieht, macht Super RTL keine Angaben. Auch wer seine Nachfolge beim Kölner Familiensender antritt, ist unklar. 

Senderchef Claude Schmit bedankt sich bei Göttel "für seinen herausragenden Beitrag zum Erfolg des Unternehmens".  Schmit bedauert sehr, "dass Carsten das Unternehmen verlässt".


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.