Den Weltkanal aus dem Hause RTL verantwortet Andre Prahl, Bereichsleiter Programmverbreitung. Die Projektleitung liegt bei Stefan Sporn, General Manager International Distribution. Der Bereich "Digitale Spartenkanäle" unter der Verantwortung von Klaus Holtmann sorgt für die inhaltliche Gestaltung. Sporn lässt in der Mitteilung durchblicken, dass es eine "sehr positive Nachfrage der weltweiten Verbreitungs-Plattformen schon vor Sendestart" gegeben habe. Die Lizenz für den Abo-Weltsender aus den Händen der deutschen Medienwächter hat die TV-Familie seit einigen Wochen in der Tasche. Ein Trailer zu RTL International ist hier zu finden.



Petra Schwegler, Redakteurin
Autor: Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.