Dann bist du ja sicher bald so eine Art neuer Werbestar wie Ronaldo oder Beckham. Wann lässt du die Hüllen fallen?

Du hast viele Väter – Sender, Vermarkter und den Karikaturisten Peter "Bulo" Böhling. Wer hat dich am meisten geprägt?

Bulo is’ natürlich ’ne coole Sau – schließlich verdanke ich ihm meine beneidenswerte Stromlinienform. Aber erfunden hat mich Andreas Kösling, als er mich taufte, obwohl ich noch gar nicht auf der Welt war. Saugeiler Name, oder? – "Roi" mein ich, nicht "Kösling"!

Mit Blick auf deine Pläne für eine mögliche TV-Karriere halten wir es mal mit Robert Lembkes TV-Quiz-Klassiker: "Welches Schweinderl hätten S' denn gern?"

Dich, Baby! Und zwar so, wie Gott dich schuf ...

Ähem ... Dabei klingt "Roi" so harmlos – und meint auf Fachchinesisch eigentlich nur den "Return on Investment", den viel beschworenen ROI als Multiplikator der zuvor investierten Werbeeuros.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.